PowerJet Controller Yamaha XVS 1300 V-Star 1300 / Tourer CDI ECU Tuning

159,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
UVP des Herstellers: 198,00 €
(Sie sparen 19.22%, also 38,05 €)
PowerJet Controller Yamaha XVS1300 V-Star 1300 / Tourer

For this product you will receive 159.95 Reward Points

momentan nicht verfügbar

voraussichtliche Zustellzeit: 1-4 Tage


PowerJet Controller - Einspritzanlage Tuning Yamaha XVS1300 V-Star 1300 / Tourer Modelle

Der Einspritzmotor bei der Yamaha XVS1300 V-Star 1300 / Tourer lauft sehr mager, und das ist in Ordnung so.
Außer wenn Sie ein anspruchsvoller Fahrer sind und maximale Leistung in allen Drehzahlbereichen wollen, oder z.B. einen Tuning Auspuff o.ä. montiert haben!

Die Möglichkeit, einfach hier das Kraftstoff / Luft-Verhältnis für diese Bedingungen so zu verändern das Sie auf Wunsch leicht einstellbar bis zum Maximum aus Ihrer einfach ohne das die Zuverlässlichkeit darunter leidet wunderbar, wäre es nicht?

Der PowerJet Controller macht jetzt genau das bei Ihrer Yamaha XVS1300 V-Star 1300 / Tourer einfach ohne das die Zuverlässlichkeit darunter leidet wunderbar, wäre es nicht?

Sie können die Kraftstoff Einspritzung von -4 % bis +10% im Verhältniss zur Ansaugluft einstellen.

Hierfür stehen Ihnen sofort die 10 Einstellungen vorprogrammiert zur Verfügung!
Die Einstellungen wurden genaustens am Prüfstand erarbeitet und entwickelt und später im Fahrbetrieb getestet.
Wir haben sogar einen Einstellung, die keine Veränderung bedeutet, also den Original Zustand darstellt.
So haben Sie immer den genauen Vergleich gegenüber der Original Einstellung!

Unsere PowerJet Controller ist sehr einfach in der Bedienung. 
Der PowerJet Controller selber ist jedoch hochkompliziert in der Entwicklung und Ausführung!
Der Power Jet Controller muß mehrere Dinge und Messung immer gleichzeitig vornehmen.
Er misst die Außentemperatur am Sensor, und erfasst das Signal vom Original Temperatursensor für den Original ECU (Elektronischer Einspritzregler).
Der Power Jet Controller rechnet dann die Ansauglufttemperatur mit dem jeweiligen Korrekturfaktor um und leitet dieses Signal an den ECU weiter.

Je nach Einstellung bekommt der ECU also die Information, dass die Ansaugluft ein wenig kühler ist als dies tatsächlich der Fall ist.

Der ECU wird durch die optimierte Steuerung das Einspritzen vom Kraftstoff im jeweiligen Drehzahlbereich in entsprechende höhere Kraftstoffmenge im Verhältniss zur angesaugten Luft einspritzen.

Sie werden ein wesentlich verbesserte Ansprechverhalten beim Gasgeben und Beschleunigen des Motors bemerken!

Das Tolle ist, dass wenn unter konstanter Last (konstante Geschwindigkeit) der Sauerstoffsensor im Abgastrackt meldet, gibt der Power Jet Controller das Signal an den ECU das Kraftstoff / Luft-Verhältnis so zu steuern wie im Original Zustand mit reduziertem mageren Einspritzen.
Der Power Jet Controller ist also ein sehr intelligentes elektronisches Gerät wo auch dafür sorgft das der Spritverbrauch deswegen nicht unnötig hoch geht!
Doch sobald der Power Jet Controller merkt das eine Steigerung von Leistung kommt, schaltet dieser von Closed-Loop- (Sauerstoff Sensor-Feedback ) zurück zur veränderten Steuerung und öffnet wieder das veränderte Kraftstoff / Luft- Verhältnis.

Den PowerJet Controller zu installieren ist dagegen sehr einfach und schnell!

Durch Einstecken in die Original Stecker vom Temperatursensor und ECU Kabel ist die Installation in wenigen Minuten fertig.

Die Stecker des Power Jet Controllers sind entsprechend Ihren Original Stecker.
Sie müssen also nicht anpassen oder irgendwelche Abänderungen vornehmen.
Also kurz und schnell fertig zum fahren installiert!

Jeder PowerJet Controller kommt mit der genauen Steckverbindungen für Ihre

Durch Einstecken in die Original Stecker vom Temperatursensor und ECU Kabel ist die Installation in wenigen Minuten fertig.

Die Stecker des Power Jet Controllers sind entsprechend Ihren Original Stecker.
Sie müssen also nicht anpassen oder irgendwelche Abänderungen vornehmen.
Also kurz und schnell fertig zum fahren installiert!

Jeder PowerJet Controller kommt mit der genauen Steckverbindungen für Ihre Modelle mit Anschlussstecker und Anschlusskabel.


PowerJet Einspritzanlagen Controller speziell passend für: Yamaha XVS1300 V-Star 1300 / Tourer Modell / Besonderheit:AW/AWC/CTW/CTWC

Hersteller:
Kategorie: XVS 1300
Artikelnummer: PE-PJ-008-Yamaha-XVS1300V-St
Hubraum‍: 1300
Kraftrad‍: Yamaha
Kraftradtyp‍: Motorrad, Enduro, Moto Cross, Supermoto
Modell‍: XVS

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Endlich ohne zu ruckeln Gas geben!!!

Auch meine Midnight Star 1300 aus 2012 ruckelte bei untertouriger Fahrt. Unter 70km im fünften Gang ging garnichts. Ich hatte in einem Forum über diesen Controller gelesen, aber Niemand wusste ob dieser genauso gut arbeitet als die doppelt so teure Kollegen aus der USA.
In wenigen Minuten war dieser angeschlossen und geeicht. Das eichen ging automatischen > Handleitung beachten, danach war der Controller operationell.
Jetzt kann ich im Standgas (45km) meine Yamaha rollen lassen und doch noch beschleunigen.
Natürlich gebe dann langsam Gas. Vorher war dies absolut unmöglich, Klasse!
Vielleicht ist der offene Auspuff hierbei hilfreich (Cobra).
Über den Spritverbrauch und Fahrten bei warmem Wetter kann ich jedoch noch nichts sagen.
Der Controller hat hierfür mehrere Einstellungen.
Jetzt muss ich nur noch einen geeigneten Platz für das kleine Kästchen finden, aber das klappt sicher auch noch.

., 31.03.2016
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.